Hier finden Sie unsere aktuellen Veranstaltungen.

Wenn Sie nach vergangenen Veranstaltungen suchen möchten, nutzen Sie die Durchsuch-Funktion. Dazu scrollen Sie auf dieser Seite ganz nach unten und tragen in den entsprechenden Feldern den Zeitraum ein, der Sie interessiert. Dann klicken Sie auf Suchen und es werden Ihnen die Suchergebenisse angezeigt. Viel Spaß beim Stöbern!





STELLENAUSSCHREIBUNG

Projektmitarbeiter:in (m/w/d) für die Plattform Kulturelle Bildung Brandenburg (30h / Woche)

Tätigkeitsbeginn:                               01. Dezember 2021

Tätigkeitsende:                                   31. Dezember 2022 (mit Option auf Verlängerung)

Bewerbungsfrist:                            17. Oktober 2021

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an: sekretariat@gesellschaft-kultur-geschichte.de.

 

Die Brandenburgische Gesellschaft für Kultur und Geschichte gGmbH sucht schnellstmöglich eine:n
Projektmitarbeiter:in (m/w/d)
für die Plattform Kulturelle Bildung Brandenburg in Teilzeit (30 Wochenstunden).

 

Stellenbeschreibung
Die Brandenburgische Gesellschaft für Kultur und Geschichte gGmbH vereinigt unter ihrem Dach die langjährig eingeführten Kultureinrichtungen „Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte“ und „Kulturland Brandenburg“ mit dem Projekt „Plattform Kulturelle Bildung Brandenburg“. Gegenstand des Unternehmens ist es, die geschichtliche und kulturelle Vielfalt Brandenburgs allen Bevölkerungsgruppen, insbesondere der jungen Generation sowie Besucher:innen und Gästen des Landes zugänglich zu machen. Die Gesellschaft konzipiert und realisiert Kulturprojekte im Land Brandenburg, insbesondere durch kulturelle und wissenschaftliche Veranstaltungen zur Landesgeschichte, zu zeitgenössischer Kunst und Kultur sowie zu gesellschaftlichen Entwicklungen der Gegenwart.

Die Plattform Kulturelle Bildung Brandenburg ist eine Service-Stelle für Akteur:innen der kulturellen Bildung im Land Brandenburg.

Die Aufgaben der Plattform sind:

  • Die Vernetzung und Qualifizierung von Akteur:innen und potentiellen Partner:innen
  • Die Initiierung und Begleitung von Projekten
  • Förderung und Begleitung von Projekten über das Förderprogramm Kulturelle Bildung des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg
  • Beratung zu verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten
  • Konzeption und landesweite Durchführung bedarfsorientierte Weiterbildungs- und Vernetzungsveranstaltungen

    Für diesen vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgabenbereich suchen wir als weiteres Teammitglied eine engagierte Persönlichkeit mit hoher Verantwortungsbereitschaft, Eigeninitiative und Teamfähigkeit.

 

Unsere Anforderungen

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium in den Bereichen Kulturwissenschaft, Kulturarbeit oder über einen vergleichbaren Abschluss.
  • Sie haben Kenntnisse der Projekte kultureller Bildung und lokaler Akteur:innen im Land Brandenburg
  • Sie kennen die Brandenburgische Schulstruktur und andere Bildungseinrichtungen.
  • Sie haben Erfahrungen bei der Konzeptionierung und Aufbereitung digitaler Inhalte im Kontext der Kulturellen Bildung.
  • Sie haben erste Erfahrungen in der Konzeption von Social-Media-Kampagnen sowie Öffentlichkeitsarbeit.
  • Wichtige Persönlichkeitsmerkmale sind eine hohe Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, Serviceorientiertheit, eine ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise, Eigeninitiative, Flexibilität, Organisations- und Verhandlungsgeschick, interdisziplinäres, kooperatives und vernetztes Denken und Handeln, Netzwerkorientiertheit und die Bereitschaft, im Ausnahmefall auch an Wochenenden zu arbeiten.


Unsere Leistungen

  • Vergütung angelehnt an den TV-L E 9b
  • Befristete Teilzeitstelle (30h/Woche) bis einschließlich 31.12.2022 (mit Option auf Verlängerung)
  • Selbständiges Arbeiten unter Einbringung eigener Ideen erwünscht
  • Freundliches und aufgeschlossenes Betriebsklima mit einer vielfältig ausgerichteten Trägereinrichtung und drei Regionalleiterinnen Kulturelle Bildung mit Sitz in Potsdam, Eberswalde und Lübbenau
  • Die Möglichkeit, mit eigener Handschrift die Kulturelle Bildung im Land Brandenburg maßgeblich weiterzuentwickeln und zu stärken
  • Schönes Büro am Neuen Markt in Potsdam

Ihre Aufgaben und Tätigkeiten

  • Redaktioneller Aufbau und kontinuierliche Erweiterung eines digitalen Mappings "Kulturelle Bildung" für das Land Brandenburg:
    • Ansprechpartner:in für Akteur:innen der Kulturellen Bildung, museale Einrichtungen, Bibliotheken und Schulen
    • Verfassen eigenständiger Beiträge und redaktionelle Pflege eingereichter Beiträge
    • Konzeption und Durchführung von Informationsveranstaltungen zum Mapping und Präsentation der Projektergebnisse bei Veranstaltungen
    • Konzeption von Social Media-Kampagnen zur Öffentlichkeitsarbeit für das digitale Mapping
  • Unterstützung bei der Durchführung und Abwicklung des Förderprogramms „Kulturelle Bildung und Partizipation“
  • Inhaltliche und organisatorische Unterstützung der Regionalleitungen bei der administrativen Durchführung des Projekts "Land.schafft Kulturelle Bildung" der Stiftung Mercator in Kooperation mit dem LISUM
  • Büroorganisatorische und administrative Aufgaben:
    • Unterstützung bei der Pflege der Internetseite der Plattform Kulturelle Bildung (CMS-Basis)
    • Unterstützung bei der Pflege des Auftritts in den Sozialen Medien (z.B. Facebook, Instagram)
    • Unterstützung bei Aufgaben der Veranstaltungsorganisation
  • Recherche aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse zum Themenfeld der Kulturellen Bildung

 

 

Ansprechpartnerin:

Karin Kranhold (Regionalleitung Potsdam der Plattform Kulturelle Bildung Brandenburg)

Kontakt für Rückfragen:

Plattform Kulturelle Bildung Brandenburg
Schloßstraße 12
14467 Potsdam

Internetseite: www.plattformkulturellebildung.de

E-Mail: plattformkb@gesellschaft-kultur-geschichte.de

Telefon: 0331 – 58 250 121

 

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ab sofort bis zum 17.10.2021 an sekretariat@gesellschaft-kultur-geschichte.de

Brandenburgische Gesellschaft für Kultur und Geschichte gemeinnützige GmbH
z.H. Geschäftsführung
Schloßstraße 12
14467 Potsdam

 

Wann und Wo: 13:30 Uhr, am 20.Oct.2021 -

Suchen Sie in: Veranstaltungen


Ansprechpartnerin Eberswalde

Deniza Petrova


Ansprechpartnerin Lübbenau / Spreewald

Sandra Junghardt


Ein Projekt von

Kulturland Brandenburg

Plattform Kulturelle Bilung

Plattform Kulturelle Bildung Brandenburg

Am Neuen Markt 9c
14467 Potsdam

(Eingang quer über den Neuen Markt)

0331 - 582 41 699
0176 - 304 71 945