Am 20. Mai laden wir zum Methoden-Workshop und Netzwerktreffen nach Cottbus ein.

Mutmacher:
Literatur Vermitteln in BRandenburg

Zeit:  20 Mai 2019, 12.00 – 17.00 Uhr
Ort: Glad House (Straße der Jugend 16, 03046 Cottbus)

Das Gladhouse Cottbus und das Regionalbüro Kulturelle Bildung Lübbenau laden Literaturvermittler*innen, Schreibpädagog*innen und Lehrkräfte aus dem Deutsch-und Fremdsprachenunterricht zum Methoden-Workshop und Netzwerktreffen „Mutmacher: Literatur vermitteln in Brandenburg“ am 20. Mai 2019 ein.

Die Teilnahme am Fachtag ist kostenfrei.
Wir freuen uns auf Ihre Ideen für weitere Netzwerkformate.
Bitte melden Sie sich bis zum *10. Mai 2019* unter https://goo.gl/forms/k1XARXSOuqp9lmCH3 an.
Die Veranstaltung ist als Fortbildung für Lehrkräfte vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg unter der Fortbildungsnummer 190520-35.11-46512-190405.2 anerkannt.

  Programmflyer

Programm
*Änderungen vorbehalten*

12:00 Uhr Ankommen mit Mittagssnack
Begrüßung und Eröffnung durch Glad-House und Plattform Kulturelle Bildung

12:30 Uhr Sabine Mähne, LesArt: Kunstlabor Literatur – Veranstaltungskonzepte für den Einsatz im Unterricht

15:00 Uhr Pause und Austausch

15:30 Uhr Methoden zum kreativen Umgang mit Sprache
Temye Tesfu: Poetry Slam als Methode
Prof. Dr. Eva Maria Kohl: „Ins Erzählen kommen. Mit Kindern Geschichten erfinden und aufschreiben“

17:00 Uhr Ende des Workshops

Danach:
ab 18:00 Uhr Empfang zum 1. Literaturfestival für Kinder und Jugendliche "Mutausbruch"

Wann und Wo: 12:00 Uhr, am 20.May.2019 - Cottbus

Suchen Sie in: Veranstaltungen


Ansprechpartnerin Eberswalde

Julia Bork

Vertretung für Joanna Krzeminska wegen eines Forschungsaufenthaltes


Ansprechpartnerin Lübbenau / Spreewald

Sandra Junghardt


Ein Projekt von

Kulturland Brandenburg